13. April 2009 – Ostermontagstraining

eingetragen in: Tagebuch 0

Am Ostermontag fanden sich einige Fahrer auf dem Greuthofring zum Training ein. Tim zeigte schon mal mit seinem 3,5er Brushless befeuerten Tamiya 416, wo es lang geht. Micha fand ein sehr gutes SetUp und konnte streckenweise die Power von Tim mitgehen. Tobi  mit Tamiya 415,testete seinen neuen 4,0 Brushless-Motor. Stromspender waren 6 East-Power Zellen. Die meisten Fahrer waren somit mit Brushless Motoren unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.